Zu Gast bei den Krupps Drucken PDF

Fahrt nach Essen: Villa Hügel und Ausstellung Albers am 13. September 2018

Die ganz ungewöhnlichePompöse Pracht empfängt den Besucher von Villa Hügel.
„Wow!“ entfuhr es so manchem Besucher unwillkürlich, als wir die große Halle der Villa Hügel in Essen betraten und unter den Augen von Alfred Krupp begrüßt wurden, dessen großformatiges Porträt mit anderen ebenso großformatigen Familienbildern an der Wand hing. Noch mehr staunten wir, als wir von der sehr kundigen Führerin hörten, dass die Familie 1873 beim Einzug aus ganzen drei Personen bestand.

Weiterlesen...

Bettina von Arnim - eine große Frauengestalt der Romantik Drucken PDF

Kulturcafé: Vortrag von Barbara Stockhausen am 11. September 2018

Die ganz ungewöhnliche und herausragende Vita einer bedeutenden Frau wurde uns im Kulturcafé präsentiert: Bettina von Arnim. Charmant und schwungvoll zeichnete die Referentin Barbara Stockhausen den Lebensweg dieser großen Frauengestalt der Romantik nach.

Weiterlesen...

Krupp - Krisen prägen die Firmengeschichte Drucken PDF

Vortrag von Prof. Pierenkemper am 05. September 2018

Das wohl nachhaltigste Kapitel in der langen Firmengeschichte des Unternehmens Krupp kam zum Schluss: Alfried Krupp von Bohlen und Halbach überführte 1967 sein ganzes Vermögen in eine Stiftung, maßgeblich initiiert von Berthold Beitz, seit 1953 General­bevollmächtigter, dem „letzten Krupp“.

Weiterlesen...

Wasserschloss mit italienischem Charme Drucken PDF

Konzertevent auf Schloss Stapel am 26. August 2018

Das Konzertevent auf Haus Stapel begann mit einer persönlichen Korrektur: „Das ist nicht morbide, sondern italienischer Charme“, stellte die Schlossherrin die anfängliche Einschätzung zweier Besucher vor dem Wasserschloss richtig – Mechthild Freifrau Raitz von Frenz warb im bis auf den letzten Platz gefüllten Festsaal des klassizistischen Gebäudes (Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet), des drittgrößten Wasserschlosses in Westfalen, um Verständnis, dass „nicht alles XXL“ sein könne. Sie zeigte sich dankbar für die Unterstützung der Stiftung Denkmalschutz.

Weiterlesen...

Das Matterhorn aus dem Weltraum betrachtet Drucken PDF

Besuch der Ausstellung im Gasometer am 14. August 2018

Auf die Spitze getrieben im wahrsten Wortsinn haben es die Ausstellungsmacher im Gasometer Oberhausen: In der Ausstellung „Der Berg ruft“ hängten sie das Matterhorn in der 100 Meter hohen Kuppel des Gasometers auf, und zwar mit der Spitze nach unten. Darunter platzierten sie einen Spiegel von 12 Metern Durchmesser: Schaute man in ihn hinein, hatte man gleichsam eine Weltraumperspektive auf das Matterhorn. Sie bezeichnen denn auch ihr Matterhorn als Skulptur.

Weiterlesen...

La Dolce Vita Drucken PDF

Sommerfest im Parkhotel Schloss Hohenfeld am 28. Juli 2018

Unter dem Motto des diesjährigen Sommerfests – La Dolce Vita - versammelten sich 107 fröhliche Civilinen und Civilisten im eleganten Parkhotel Schloss Hohenfeld.

Weiterlesen...