Sachsen-Reise zwischen Stasi und Auerbach Drucken PDF

Studienfahrt des CC vom 2.-8. Juli 2017

Was ist den Komponisten Bach, Telemann, Mendelssohn, Wagner, Grieg gemein – sie alle, und weitere mehr, lebten und wirkten in Leipzig und sind seit 2012 auf der Leipziger Notenspur verbunden und erschlossen: Vielleicht war das der inhaltliche Höhepunkt der themenreichen Studienfahrt des Civilclubs vom 2. bis 8. Juli nach Leipzig und Halle,

Weiterlesen...

Katholikentag 2018 - ein Fest für die ganze Bürgerschaft Drucken PDF

Vortrag am 20. Juni 2017

Vizepräsident Johannes Krause-Isermann fasste den allgemeinen Eindruck zusammen: „Uns alle haben Sie wunderbar mitgenommen.“ Resümee des Abends, an dem der 101. Deutsche Katholikentag in Münster im Jahre 2018 im Civilclub vorgestellt wurde,

Weiterlesen...

Schritte für Schritt durch die Botanik der Welt Drucken PDF

Damenkaffee am 13. Juni 2017

Schritt für Schritt auf einer geruhsamen Reise durch die Botanik der Welt, von Europa nach Australien oder Südamerika – der Botanische Garten hinter dem Schloss macht es möglich.

Weiterlesen...

CC zu Besuch in den "hoffelijke Tuinen" Drucken PDF

Gartenfahrt des CC  am 30. Mai 2017

Eine andere Welt, nur wenige Kilometer hinter der deutsch-niederländischen Grenze, keine Hektik, alles gleichsam entschleunigt: „Ich mag die Niederländer“, bekennt Dr. Carsten Seick auf der Gartenfahrt durch die nahe Twente. „Die Niederlande sind wie ein Ei, klein, aber alles drin.“

Weiterlesen...

Schweizer Taschenmesser aus dem Neolithikum Drucken PDF

Damenkaffee am 9. Mai 2017

Ein anrührendes Bild wie aus einem Märchenbuch: Ein Pulk Kindergartenkinder zieht über ein freies Feld, vorne weg ein „Schatzsucher“? Nein, der Schein trügt natürlich, denn Martin Hack ist alles andere als ein Schatzsucher, er ist wissenschaftlicher Archäologe in seiner Freizeit

Weiterlesen...

Der neue Rektor und "seine" Universität Drucken PDF

Vortrag am 4. Mai 2017

„Was treibt den Mann?“ – Diese Frage des CC-Präsidenten Loos griff Prof. Dr. Wessels auf, um seine Motive für die Übernahme des Rektorenamts der WWU und für seine Physikerlaufbahn zu erläutern.

Weiterlesen...