Auf den Spuren deutscher Geschichte Drucken PDF

Tagebuch von Erhard Obermeyer: Studienreise des CC von 7. bis 14. Juli 2018 nach Masuren und Danzig

Die münstersche Firma Theos Reisen war ein kundiger Partner für 25 Civilisten auf der Reise nach Nordpolen, zumal Theo Jungnitsch eng mit einem polnischen Partnerbüro in Warschau zusammenarbeitet. Einige unserer Reiseteilnehmer konnten sich sogar noch an eine Fahrt mit Theo nach Masuren erinnern, damals auch mit Fahrrädern. Hinzu kam, dass CC-Reiseleiter Erhard Obermeyer bereits mehrfach Masuren und Danzig besucht hatte, so dass er seine Kenntnisse ergänzend einbringen konnte. Möglich geworden war diese Reise durch die Tatsache, dass seit ein paar Jahren eine direkte Flugverbindung von Dortmund nach Danzig besteht, womit die endlose Busfahrt entfällt.

Weiterlesen...

Die Clubs zur Zeit der Gründung des Civilclubs Drucken PDF

Prof. Dr. Klaus Ott zur Geschichte des Civilclubs: Juli 2017

Kurzgefasste Übersicht über die Clubs zur Zeit der Gründung des Civil-Clubs

Weiterlesen...

Ein Gesamtkunstwerk zum 88. Geburtstag Drucken PDF

Liselotte Folkerts am 8. Mai 2017

Was war das jetzt? Ein Empfang zu einem außergewöhnlichen Geburtstag? Ein kulinarisches Festessen? Ein bildendes Symposion zu Literatur und Musik? Es war alles zusammen, als Liselotte Folkerts zu ihrem 88. Geburtstag eingeladen hatte, den sie ausgerechnet auch noch am 8. Mai 2017 feierte.

Weiterlesen...

Das papierne Gedächtnis des Civilclubs Drucken PDF

Besuch im Archiv am 03. Mai 2017

Es wirkte geradezu gespenstisch, als wir das Stadtarchiv in der Speicherstadt betraten – alles schien verwaist, der Lesesaal war geschlossen.

Weiterlesen...

CC-Jahresrückblick 2016 Drucken PDF

Jahresrückblick 2016 von Dr. Köhling am 06. Januar 2017

Im 18. Jahrhundert schon
begann ein Club die Tradition,
sich ganz  civil  zu amüsieren,

Weiterlesen...

Dank an unsere Ehrenamtlichen Drucken PDF

Nikolausabend des Civilclubs am 3. Dezember 2016

Der Nikolausabend, die letzte CC-Veranstaltung eines Kalenderjahres, ist der rechte Ort, sich erneut der Bedeutung des Ehrenamtes für den Civilclub zu vergewissern

Weiterlesen...