Terminplanung

Drucken PDF

19. April 2018

Elmar Brok, Europaabgeordneter „Die Zukunft Europas – ein Europa der  verschiedenen Geschwindigkeiten?“

27. April 2018

Kulturcafé mit Eckard Andersson über Thomas Bernhard – Werk und Wirkung

08. Mai 2018

Kulturcafé mit Frau Dr. Hovestadt über das Thema von der Kunstgeschichte zum Kunsthandel

09. bis 13. Mai 2018

Katholikentag in Münster „Suche Frieden“

15. Mai 2018

Ausstellungen „Wie im Himmel so auf Erden“ und „Wege zum Frieden“ im Landesmuseum

16. Mai 2018

Professor Dr. Franz-Joseph Jakobi über „Münster und der Westfälische Frieden –Vom Umgang mit einer kulturellen Tradition“

29. Mai 2018

Gartenfahrt mit Dr. Carsten Seick nach Artlande

13. Juni 2018

Wechsel im Amt des Präsidenten mit Oberbürgermeister Markus Lewe als Ehrengast

17. Juli 2018

Prof. Dr. Max Kobbert über das Thema „Wahrnehmung und Wirkung von Farben“ in Vorbereitung einer Ausstellung mit Josef Albers in der Villa Hügel

25. September 2018

Konzert mit Flying Forty Fingers (Flötenquartett von Martina Pahl)

02. Oktober 2018

Professor Dr. Wolfgang Hübner zum Thema „Spaziergang durch die Tierkreisbilder der Antike“

02. November 2018

15 Uhr Literaturnachmittag, organisiert von Carmen Schleiermacher

06. Dezember 2018

Nikolausabend in der Gaststätte Stapelskotten – nicht im Gräftenhof

 

 

 


 

 

 

Reisen 2018

07. - 14. Juli: "Auf den Spuren der deutschen Geschichte"

Nordpolen „auf den Spuren der deutschen Geschichte“ mit Masuren und Westpreußen vom 7. bis 14. Juli unter Leitung von Erhard Obermeyer in Zusammenarbeit mit „Theos Reisen“ und einem polnischen Büro. Flug von Dortmund nach Danzig, von dort aus Danzig, Westerplatte und Marienburg, Seebad Zoppot. Allenstein mit der Masurischen Seenplatte, Bootsfahrt auf der Krutinna. Rastenburg mit dem Führerhauptquartier Wolfsschanze, Heilsberg und Frauenburg.

17. bis 23. September 2018: Elsaß

Elsaß im September (Termin verlegt vom Mai in den September wegen des Katholikentages) unter Leitung von Dr. Renate Düttmann-Braun. Der genaue Termin und die Reisekosten werden möglichst schnell bekannt gegeben. Wir werden Colmar und das berühmte Unterlinden-Museum besuchen, für Feinschmecker wird es einen Ausflug über die „Route des Crètes“, die „Route de la Choucroute“ und die Weinstraße geben. Straßburg ist vorgesehen und möglichst ein Treffen mit dem EU-Abgeordneten Markus Pieper. Weiter stehen u. a. Reichenweiher (Riquewihr), Mühlhausen mit dem Automuseum, Kaysersberg und die Hoch-Königsburg auf dem Programm.