"Der Star - Vogel des Jahres" Drucken PDF

Vortrag im Kulturcafé am 09. Oktober 2018

Manfred Röhlen, Geschäftsführer der Biologischen Station der Rieselfelder in Münster, ist Vogelkundler aus Neigung, ja aus Leidenschaft. Seit seinem 15. Lebensjahr beschäftigt er sich mit der Vogelwelt und hat – obwohl im früheren Beruf Dipl.-Verwaltungswirt – auf dem Gebiet der Vogelkunde umfangreiche, detaillierte Kenntnisse erworben. Anhand eines reichen Bildmaterials sprach er im Kulturcafé (9. Oktober) über den Star, Vogel des Jahres 2018, sowie über in den Rieselfeldern zeitweilig bzw. ständig lebende Vögel.

Weiterlesen...

Durch den Tierkreis der antiken Astrologie Drucken PDF

Vortrag von Prof.Dr. Hübner am 02. Oktober 2018

Den Vortrag über die Bedeutung der Astrologie in der Antike leitete Präsident Johannes Krause-Isermann mit einem Wort des Aufklärers Immanuel Kant ein, das da lautet: „Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir. Ich sehe sie beide vor mir und verknüpfe sie unmittelbar mit dem Bewusstsein meiner Existenz.“ (Kritik der praktischen Vernunft, 1788, Kap. 34)

Weiterlesen...

Vierzig fliegende Finger Drucken PDF

Konzert der "Forty Flying Fingers" am 25. September 2018

Ein Querflötenquartett gehört zu den selteneren Instrumentalgruppen. Sein obertonreicher Klang ist für manche sicher gewöhnungsbedürftig. Wer das Konzert der „Forty Flying Fingers“ am 25. September erlebt hat, staunte vielleicht, dass auch vier Querflöten sehr differenzierte Klangbilder hervorbringen, zumal neben der normal bekannten Querflöte auch die Piccoloflöte, die Alt- und Bassflöte das Konzert gestalteten.

Weiterlesen...

Zu Gast bei den Krupps Drucken PDF

Fahrt nach Essen: Villa Hügel und Ausstellung Albers am 13. September 2018

Die ganz ungewöhnliche Pompöse Pracht empfängt den Besucher von Villa Hügel.
„Wow!“ entfuhr es so manchem Besucher unwillkürlich, als wir die große Halle der Villa Hügel in Essen betraten und unter den Augen von Alfred Krupp begrüßt wurden, dessen großformatiges Porträt mit anderen ebenso großformatigen Familienbildern an der Wand hing. Noch mehr staunten wir, als wir von der sehr kundigen Führerin hörten, dass die Familie 1873 beim Einzug aus ganzen drei Personen bestand.

Weiterlesen...

Bettina von Arnim - eine große Frauengestalt der Romantik Drucken PDF

Kulturcafé: Vortrag von Barbara Stockhausen am 11. September 2018

Die ganz ungewöhnliche und herausragende Vita einer bedeutenden Frau wurde uns im Kulturcafé präsentiert: Bettina von Arnim. Charmant und schwungvoll zeichnete die Referentin Barbara Stockhausen den Lebensweg dieser großen Frauengestalt der Romantik nach.

Weiterlesen...

Krupp - Krisen prägen die Firmengeschichte Drucken PDF

Vortrag von Prof. Pierenkemper am 05. September 2018

Das wohl nachhaltigste Kapitel in der langen Firmengeschichte des Unternehmens Krupp kam zum Schluss: Alfried Krupp von Bohlen und Halbach überführte 1967 sein ganzes Vermögen in eine Stiftung, maßgeblich initiiert von Berthold Beitz, seit 1953 General­bevollmächtigter, dem „letzten Krupp“.

Weiterlesen...