Viel Hingabe führte zum Erfolg

Drucken PDF
Verabschiedung im Team des Kulturcafés am 10. September 2019

„Das Kulturcafé ist im Aufwind“, stellte Präsident Johannes Krause-Isermann zufrieden fest, und in der Tat - mit 42 Teilnehmern näherte sich die Zahl der der Abendveranstaltungen an. Es ragte ja auch aus dem Zyklus heraus, weil das bisherige Leitungsteam nach vielen Jahren verabschiedet wurde. Dieser Abschied war mit einem großen Dankeschön verbunden. Die drei Damen hätten die Veranstaltung sehr erfolgreich gemanagt und vom Damen- zum Kulturcafé geführt. „Das macht man nicht so nebenbei“, vielmehr erfordere das langfristige Planung und viel Abstimmung. „Und auch ganz viel Hingabe“. Das alles zusammen habe zu einem großartigen Erfolg geführt. Dafür hätten die drei Damen eigentlich einen Lorbeerkranz verdient, stattdessen gab es einen wunderschönen Blumenkranz für Erika Günther, Rosemarie Schulze und Dr. Renate Loos, die zusammen 17 Jahre für den Civilclub gewirkt haben, nämlich Günther und Schulze seit 2012 und Loos seit 2016. Das neue Leitungsteam arbeite zwar schon, werde aber erst demnächst vorgestellt, so der Präsident.